2011 Bentz Cuvee Rotwein trocken vom Weingut Aldinger

Das Weingut Aldinger in Fellbach gehört seit über zehn Jahren zu den Top-Weingütern in Württemberg.

Da ich nicht weit von Fellbach weg wohne, komme ich öfters mit einem Tropfen dieses Weingutes in Kontakt.

Bereits vor mehreren Jahren hat der Gault Millau die Rotwein Cuvee Bentz zum besten Preis- Leistungstipp bei den Rotweinen gekürt.

Seitdem sind die Folgejahrgänge kaum im Preis angehoben worden. Die Qualität des Flascheninhaltes hält allerdings mindestens das damalige Niveau.

Die Cuvee besteht aus verschiedenen Cabernet-Sorten, Zweigelt und Spätburgunder. Der Ausbau erfolgt zu 100% in gebrauchten Barrique-Fässern in der Zweit- und Drittbelegung.

In meinen Weinkeller befinden sich meist sechs bis zwölf dieser Rotwein-Cuvee. Oft lagern auch noch zwei Jahrgänge. Für mich ist es ein schöner Alltagswein auf hohem Niveau. Allerdings gibt es ja nach persönlichem Geschmack ein paar Dinge die man zur Geschmacksoptimierung beachten kann.

2011 Bentz Rotwein Cuvee trocken vom Weingut Aldinger

2011 Bentz Rotwein Cuvee trocken vom Weingut Aldinger

Unter der Woche trinke ich ganz selten Wein. Und wenn dann ist es solch einer. Aber auch am Wochenende zu einem genussvollen Wochenausklang darf dieser Tropfen manchmal herhalten.

Derzeit zeigt sich der Wein im Glas fast tintenfarben mit violetten Rändern. Der Kenner weiß, dass ein Wein mit violettem Rand noch jung ist.

Entsprechend herb zeigt sich dann auch die Blume. Ich rieche Brombeeren und säuerliche Himbeeren.

Beim trinken schmeckt man eine feinherbe, leicht saure Frucht, die an Himbeeren und Holunderbeeren erinnert. Das leicht herbe Tannin dominiert noch die Frucht. In diesem Entwicklungsstadium kann man den Wein schon gut zu einem guten Essen, Rinderbraten oder Wildbraten, geniessen. Solo ist er für meinen Geschmack noch zu herb. Aber das ist persönliche Geschmackssache.

Mir mundet dieser Wein in ein bis zwei Jahren, wenn die Frucht im schönen Gleichgewicht mit dem Tannin und Barrique ist. Ein grandioser Rotwein der unter zehn Euro erhältlich ist.

Fazit:
Um die neun Euro wird für eine 0,7l Flasche ab Weingut oder im Weinhandel verlangt.

Ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis für einen deutschen Rotwein aus Deutschland.

Wer den Wein weniger herb mag, sollte ihn ruhig noch ein bis zwei Jahre Zeit geben.

Er wird dann seine Fruchtaromen erst richtig entfalten und ein sehr feiner Wein sein.

Bezugsquellen:
Weingut Aldinger und im Fachhandel.

Leave a Reply