Cuvee Alba 2012 trocken vom Weingut Wolfgang Klopfer

Der Wein ist eine kleine Entdeckung aus dem vergangenen Jahr.

Samstags kaufen wir meist den Großteil unserer Lebensmittel im Remstalmarkt Mack in Endersbach ein.

Dort gibt es auch eine gut sortierte Weinabteilung mit vielen regionellen Weinen.

Zur Spargelzeit wurde eine Cuvee Alba 2012 trocken angeboten.

8 Euro für 0,75l Weißwein ist nicht günstig aber wenn sich darin ein gut gemachter Wein befinden sollte auch nicht teuer.

Die Cuvee besteht aus Sauvignon blanc und Riesling. Beide Rebsorten gehören zu den besseren im Remstal. Da sollte doch eine gute Cuvee möglch sein?

Cuvee Alba 2012 trocken vom Weingut Klopfer

Cuvee Alba 2012 trocken vom Weingut Klopfer

Abgefüllt wurde der Wein vom Weingut Wolfgang Klopfer. Der macht gute und manchmal auch sehr gute Weine. Leider fehlt es noch an der qualitativen Konstanz um es mit den Top-Weingütern der Region aufnehmen zu können. Dennoch kann sich eine Verkostung lohnen. Manches Schnäppchen kann man dort durchaus finden.

Diese Cuvee wird allerdings nicht vom Weingut, sondern exklusiv über den Remstalmarkt verkauft. Dieser läßt diese Cuvee vom Weingut machen und abfüllen.

Cuvee Alba 2012 trocken Rückseite Weinetikett

Cuvee Alba 2012 trocken Rückseite Weinetikett

Im Glas glänzt der Wein in einem klaren hellem grüngelb.

Er duftet nach Limetten, Ananas und frischem grünen Gras.

Am Gaumen schmeckt man eine feine säuerliche Frucht nach Stachelbeeren, Ananas, Limetten und einen langen feinherben Abgang.

Die Fruchtaromen sind recht vielschichtig und harmonieren mit der Säure und der feinen Bitternote im Abgang.

Fazit:
Ein herrlicher frischer und fruchtiger Weißwein der nicht nur zu Spargel sehr gut mundet. Ich genieße ihn auch gerne solo. Auch ein Jahr nach der Abfüllung ist er erstaunlich gut und ausgewogen. Offenbar verleiht der Riesling dem Sauvignon blanc eine längere Genußfreude?

Für 8€ die Flasche eine hervorragende Weißwein-Cuvee die man in dieser Qualtität selten in Deutschland finden wird.

Bezugsquelle:

Remstalmarkt Mack in Endersbach.

Leave a Reply