Glasierte Karotten

Rezept - Beilage

Glasierte Karotten

gelingt mit etwas Übung in ca. 20 bis 30 Minuten

  • 4 große Karotten
  • Salz
  • Butter
  • 1 TL Zucker
  • 10 cl Hühnerbrühe

Karotten schälen und in kleine Würfel hacken, etwa so groß wie Knobel-Würfel. In Salzwasser kurz blanchieren. Herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken.

Die Karottenwürfel in heißer Butter mit dem Zucker angehen lassen und mit der Hühnerbrühe ablöschen und ohne Deckel glacieren lassen, das heißt die Flüssigkeit muß verkochen. Die Karottenstücke werden von einem karamellähnlichen Film überzogen, dürfen aber nicht matschig sein.

Paßt sehr gut zu Lammkeule und Lammfilet und anderem dunklen Fleisch.

Übersicht Rezepte

weitere Vorspeisen

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de