Weinbau Familie Graf-Faltl aus Stratzing, Kremstal

Weißwein vom Riesling aus Österreich

Weinbau Familie Graf-Faltl aus Stratzing, Kremstal

„Zeige dich so wie du bist, und sei so wie du dich zeigst“ Mary Ward

Unser kleines Familienweingut liegt auf dem Hochplateau dass die 3 Flüsse Donau, Kamp und Krems vor vielen Millionen Jahren gebildet haben. Das hiesige Gebiet war bereits in der Altsteinzeit besiedelt, was die sensationellen Funde auf dem Galgenberg beweisen. Hier wurde die 30.000 Jahre alte Frauenstatue "FANNY" gefunden, welche zur Zeit die älteste Frauenstatue der Welt ist. Auf dieser historischen und klimatisch begünstigten Hochfläche kultivieren wir unsere Rebstöcke, die in unterschiedlichen Lagen (Rieden) liegen. Bekannte Riedennamen des Gebietes sind „Kremser Sandgrube“, „Satzen“, ....Das Terroire der einzelnen Weingärten ist sehr unterschiedlich und spiegelt sich im Charakter der Weine wieder. Unser oberstes Ziel ist es, Weine mit Sortencharakter in sehr individueller Form zu keltern.

In unseren Rieden kultivieren wir hauptsächlich die österreichische Paradesorte Grüner Veltliner in all seinen Varianten und Ausprägungen. Weiters im Programm sind Rivaner, Malvasier, Chardonnay und als einzige Rotweinsorte Blauer Zweigelt.

Die Bearbeitung der Weingarten erfolgt nach der KIP (Kontrollierten integrierte Produktion). Die Weingärten werden über diese Vorschriften hinaus möglichst naturnah und mit viel Sorgfalt kultiviert.

Unser Winzerhaus wurde vom Urgroßvater der heutigen Betriebsführerin im Jahre 1890 gekauft und seither immer generationsweise weitervererbt. Das Koststüberl stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist mit Renaissancerosetten geschmückt. Im oberen Teil des Kellers, der in früherer Zeit als Lagerraum gedient hat, stammt das gotische Gewölbe aus dem 14. bis 15. Jahrhundert. In mühevoller Restaurierungsarbeit wurde versucht die traditionsreichen Teile des Hauses für die nächsten Generationen zu erhalten. Wir legen nicht nur in der Herstellung unserer Weine Wert auf klare Linien, sondern wir versuchen auch, in der Ausstattung unserer Flaschen diese Philosophie durchzuhalten. Die Etiketten werden im Eigendruck (Sonderetiketten möglich) nur auf ungebleichtes Naturpapier gedruckt. Auf Kundenwunsch sind Abweichungen jederzeit möglich. Bei allen Erzeugnissen sind wir immer bemüht die Qualität zu steigern und durch einen ständigen Lernprozess unseren Horizont zu erweitern. Nach dem Motto „Qualität geht vor Quantität“ haben wir nie sehr große Mengen, aber dafür sehr individuelle und jahrgangsspezifische Produkte. Wir bieten neben Qualitätsweinen auch Säfte und Brände an.

Jeder dieser Bereiche erfordert seine volle Aufmerksamkeit und spornt uns alle Jahre wieder aufs Neue an, unser Bestes zu geben. Wir versuchen traditionelle Werte mit den Qualitätsansprüchen der modernen Zeit zu verbinden. Durch die Qualität unserer Produkte und durch den persönlichen Kontakt mit unseren Kunden versuchen wir, deren Anregungen und Kritik zu berücksichtigen und in die Praxis umzusetzen. Wir sind überzeugt, dass Vertrauen nur durch hohe Qualität und persönlichen Dialog entsteht. Unsere Weine können nach telefonischer Vereinbarung gerne verkostet werden. Wir gestalten auch gerne für Sie und Ihre Freunde, Bekannten und Gäste eine kleine Weinkost (maximal 18. Personen).

Ihr Besuch würde uns freuen!

Autoren: Christian und Maria Graf

Link zum Weingut Graf-Faltl

Winzer und Weingüter aus dem Kremstal
  • Weinbau Familie Graf-Faltl, Kremstal

Informationen über das Anbaugebiet Kremstal

Österreich

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de